Ziel nicht erreicht !

Auch am zweiten und letzten Wochenende der A/B-Qualifikation lief es uns nicht wie gewünscht...

Von den fünf Spielen konnten wir nur zwei gewinnen und erreichten in der Endabrechnung mit insgesamt vier Siegen aus elf Spielen den neunten Schlussrang. Damit fehlt uns wie in den vergangenen Jahren wieder nur ein Sieg um in die Swissleague A aufzusteigen.

Unsere Resultate:

Zug - Geneve (Longchamp) 2 : 7

Zug - Gstaad Sweepers (Jaggi) 3 : 8

Zug - Thun Kyburg (Flückiger) 1 : 2

Zug - Neuchatel (Vuille) 6 : 5 ZE

Zug - Luzern (Manetsch) 4 : 2


Dass wir mit diesem Resultat nicht zufrieden sind, versteht sich von selbst. Für uns geht die Meisterschaft im Februar in der Swissleague B weiter, immerhin qualifizieren sich dort die besten beiden Teams direkt für die Swissleague A in der nächsten Saison.

Rangliste und alle Resultate:
www.curling.ch/resultate/scl/herren/scl_a_b_qualifikation/de.aspx