CCZug1

 

    Team Zug ARISCO

Nach grossem Kampf Teilnahme an der Finalrunde (beste 6 Teams) geschafft!

Vor dem dritten und letzten Wochenende der Qualifikation für die Schweizermeisterschaft standen wir auf dem 6. und somit letzten zur SM zugelassenen Platz. Natürlich war unser Ziel diesen Platz zu verteidigen oder uns sogar zu verbessern. Auf uns wartete aber ein hartes Schlussprogramm bezüglich den Gegnern, was aber den Vorteil hatte, dass wir die Qualifikation dank einiger Direktbegegnungen in den eigenen Händen hatten.

Weiterlesen: SCLA 3. Teil Bern

Heimvorteil genutzt!

Nach dem etwas dürftigen ersten Wochenende der Swiss League A in Schaffhausen ist uns beim zweiten Teil in unserer Heimhalle in Zug der erhoffte Zwischenspurt gelungen.

Weiterlesen: SCLA 2. Teil Zug

Wenn die Hauptprobe misslingt...

Am vergangenen Wochenende bestritten wir unser letztes Turnier der Curling Champions Tour in Perth, Schottland. Das Teilnehmerfeld war mit vier starken kanadischen Teams und fast allen Topteams in Europa, das bestbesetzte Turnier in Europa.

Fotos

Weiterlesen: Mercure Perth Masters

Unbefriedigender Start in die Meisterschaft

Letztes Wochenende bestritten wir in Schaffhausen das erste von drei Swiss Curling League A Wochenenden. Die ersten fünf von den gesamthaft 15 Spielen der Vorrunde wurden in der neugebauten Halle in Schaffhausen ausgetragen. Wir gingen mit dem Ziel, mindestens vier dieser fünf Partien zu gewinnen, in dieses Wochenende.

Weiterlesen: SCLA 1. Teil Schaffhausen

Erfolgreiches Wochenende in Schottland und Curling-Leckerbissen am 3./4. Dezember in Zug

Am vergangenen Wochenende standen wir zum ersten Mal in dieser Saison im Ausland im Einsatz. Am Donnerstag gegen Mittag machten wir uns über London auf den Weg nach Edinburgh, wo an diesem Wochenende im Rahmen der Curling Champions Tour das erste von zwei Turnieren in Schottland stattfand.

Weiterlesen: Edinburgh Int. Curling Championship, SCO