CCZug1

 

    Team Zug ARISCO

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 

logo header arisco

Logo Conrad Keiser AG

 

Thompson Logo1

 

Aeschbach

woj

 

Zwicky Windlin

NEWEMAG

  

 Raiffeisen

 

 

Copyfix 

 

Unbefriedigender Start in die Meisterschaft

Letztes Wochenende bestritten wir in Schaffhausen das erste von drei Swiss Curling League A Wochenenden. Die ersten fünf von den gesamthaft 15 Spielen der Vorrunde wurden in der neugebauten Halle in Schaffhausen ausgetragen. Wir gingen mit dem Ziel, mindestens vier dieser fünf Partien zu gewinnen, in dieses Wochenende.

Heimvorteil genutzt!

Nach dem etwas dürftigen ersten Wochenende der Swiss League A in Schaffhausen ist uns beim zweiten Teil in unserer Heimhalle in Zug der erhoffte Zwischenspurt gelungen.

Nach grossem Kampf Teilnahme an der Finalrunde (beste 6 Teams) geschafft!

Vor dem dritten und letzten Wochenende der Qualifikation für die Schweizermeisterschaft standen wir auf dem 6. und somit letzten zur SM zugelassenen Platz. Natürlich war unser Ziel diesen Platz zu verteidigen oder uns sogar zu verbessern. Auf uns wartete aber ein hartes Schlussprogramm bezüglich den Gegnern, was aber den Vorteil hatte, dass wir die Qualifikation dank einiger Direktbegegnungen in den eigenen Händen hatten.

Vize-Schweizermeister 2012!

Wir haben uns in den Final der Schweizermeisterschaft gekämpft und dort in einem hochspannenden Spiel im Zusatzend gegen das Team GC um Skip Jan Hauser verloren. Die Silbermedaille ist für uns ein riesiger Erfolg, aber natürlich hätten wir gerne die Schweiz an der WM im April in Basel vertreten.

cc zug team hess alle_klein