CCZug1

 

    Team Zug ARISCO

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 

logo header arisco

Logo Conrad Keiser AG

 

Thompson Logo1

 

Aeschbach

woj

 

Zwicky Windlin

NEWEMAG

  

 Raiffeisen

 

 

Copyfix 

 

Qualifikation für die SM trotz rabenschwarzem Wochenende!

Mit Curling hatte dieses Wochenende in Bern, der dritte Teil der SLA Vorrundenspiele, nicht viel zu tun. Wir haben sowohl die Spiele vom Samstag gegen Dübendorf (Attinger) und St. Moritz (Karnusian) als auch die Spiele vom Sonntag gegen Bern-Zähringer (Wertemann) und St. Galler - Bär 1 (Pescia) deutlich verloren.

Bis ins Viertelfinal trotz Husten, Schnupfen und Seuche

Wir sind wieder zurück aus Prag und die Vorbereitungen für die SM und die Universiade laufen auf Hochtouren. Aber zuerst ein kleiner Rückblick auf das Wochenende.

Mit „Ersatzteam“ den amtierenden und den neuen Schweizermeister bezwungen!

Die Qualifikation von Pascal, Yves und Flo für die Winteruniversiade in China brachte es mit sich, dass Stefan Schori die Finalrunde der Schweizermeisterschaft mit drei neuen Weggefährten in Angriff nahm. Christian Haller (vom „Saisonjoker“ zum „Ersatzskip“), Pascal Albertin und Thomas Kuhn ergänzten das Team Zug 1 Raiffeisen in Bern.

Resultate

Eine erfahrungsreiche Reise ins Reich der Mitte

Die erhoffte Medaille am weltweit zweitgrössten Wintersport-Event blieb leider aus, aber die guten Spiele gegen die internationalen Spitzenteams aus Schweden, China und Norwegen, wobei die Halbfinals im Tie-Break verpasst wurden, und das Erlebnis Universiade an sich, wird in Erinnerung bleiben.

Zu den Resultaten und Tagesberichten